Startseite | Behandlungen: Bauchdeckenstraffung
Bauchdeckenstraffung

Behandlung Bauchdeckenstraffung

Einleitung

Bauchdeckenstraffung vom Facharzt in Hannover

Ihr Wunsch nach einem schlanken und straffen Bauch ist allzu verständlich. Sich in seiner Haut wieder wohlzufühlen stärkt das Selbstbewusstsein und gibt Ihnen ein gutes Lebensgefühl.

Mit innovativen OP-Techniken bei der Bauchdeckenstraffung in Hannover gehen wir individuell auf Ihre Problemzone ein, damit Sie wieder selbstbewusst Ihren Bauch zeigen können. Sie können wieder figurbetonte Kleidung tragen und fühlen sich einfach mobiler und sportlicher in Alltag und Beruf.

Behandlung

ca. 1,5-3 Std., stationäre Übernachtungen

Narkose

Vollnarkose

Nachsorge

Kompressionsmieder für 4 Wochen

Heilung

gesellschaftsfähig nach 1-2 Wochen

Kombinierte Bauchdeckenstraffung

Lipabdominoplastik

Eine Erschlaffung der Bauchhaut kann verschiedene Gründe haben. Zentrale Ursachen für einen solchen Verlust an Straffheit sind zum einen Schwangerschaften und zum anderen eine starke Gewichtsabnahme. Manchmal, vor allem als Begleiterscheinung des Gebärmutterwachstums in der Schwangerschaft, sind auch zusätzlich noch die Bauchmuskeln auseinandergewichen (die sogenannte Rektusdiastase), sodass sich der Bauch kugelartig vorwölbt, obwohl Sie eigentlich gar nicht dick sind. Narben, wie zum Beispiel von einem Kaiserschnitt, Schwangerschaftsstreifen sowie der natürliche Spannungsverlust der Haut im Alter verstärken oft die Symptome.

Bei einem großen Hautüberschuss bildet sich eine sogenannte Hautschürze. Die Haut ist in der Falte durch die vermehrte Schweißneigung häufig gerötet und entzündet. Eine Rückbildung durch sportliche Aktivität oder Diät ist in diesen Fällen nicht möglich, hier hilft eine Bauchdeckenstraffung in Hannover, in der KLINIK AM OPERNPLATZ.

Bauchdeckenstraffung
Straffung des Unterbauches

Wir verfügen über langjährige Erfahrung bei Bauchdeckenstraffungen und bieten Ihnen die neuesten Operationstechniken.

In unserer Klinik wird zur Straffung der Bauchdecke in vielen Fällen die in Deutschland noch wenig bekannte Technik des brasilianischen Chirurgen und ehemaligen Präsidenten der dortigen Gesellschaft für Plastische Chirurgie Dr. Osvaldo Saldanha angewendet – die Lipabdominoplastik.

Bei diesem Verfahren wird die Bauchdeckenstraffung in Hannover mit einer gleichzeitigen Fettabsaugung (Liposuktion) kombiniert. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt. Im ersten Schritt wird eine Fettabsaugung vorgenommen. Je nach Befund werden der Bauch, die Taille, die Hüften und der Schamhügel abgesaugt. Anschließend findet eine Bauchdeckenstraffung im Bereich des Unterbauchs oder – falls erforderlich – auch im Bereich des Oberbauchs statt. In diesem Fall wird zusätzlich der Bauchnabel versetzt.

Die Lipabdominoplastik besitzt viele Vorteile gegenüber der üblichen Bauchdeckenstraffung. Denn nicht nur der Bauch, sondern auch die benachbarten Körperregionen werden behandelt und modelliert. Daraus ergibt sich ein harmonischeres und natürlicheres Ergebnis hinsichtlich der Körperkontur.

Bei der Lipabdominoplastik wird die Bauchdecke durch die Fettabsaugung bereits sehr schonend mobilisiert, sodass eine scharfe Ablösung der Unterhaut von der Muskulatur nicht mehr in dem Umfang erforderlich ist wie bei der üblichen Bauchdeckenstraffung. So können wichtige Blutgefäße und Nerven erhalten bleiben. Das wiederum vermindert das Risiko einer Wundheilungsstörung durch eine schlechte Durchblutung der Haut oder auch eines anhaltenden Taubheitsgefühls.

Für die Anwendung dieser Methode der Bauchdeckenstraffung spricht ebenfalls, dass die Wunde schneller heilt und die Patienten viel weniger Beschwerden nach der Operation haben. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass der erforderliche Schnitt und damit auch die verbleibende Narbe deutlich kleiner sind. Dies ist den Fachärzten der KLINIK AM OPERNPLATZ sehr wichtig, und wird bei jeder Bauchdeckenstraffung hier in Hannover beachtet, um den Patienten ein natürliches und ästhetisch ansprechendes Ergebnis zu garantieren.

Diese Seite teilen?

icon email dunkelgrauEinfach und schnell.

KLINIK AM OPERNPLATZ teilen

Dr. med. Stephan VogtSie haben
noch Fragen?

Experten fragen

Ihre Fragen werden direkt von
unserem Ärzteteam beantwortet.

  • Chefarzt Dr. med. Stephan Vogt
  • Plasitische Chirurgin Dr. Stephanie Eckmann
  • Facharzt für Dermatologie Dr. Andreas Finner
  • Anästhesistin Dr. Virginia Teiteberg
 
 


Jetzt fragen

Patientenbewertungen

Ansehen

Hier sehen Sie, wie Kunden
von der KLINIK AM OPERNPLATZ berichten.

Zu den Kundenstimmen

Dr. Stephan Vogt

Chefarzt Dr. med. Stephan Vogt

Dr. Andreas M. Finner

Facharzt für Dermatologie Dr. Andreas Finner

Dr. Stephanie Eckmann

Plastische Chirurgin Dr. Stephanie Eckmann

Dr. Virginia Teuteberg

Anästhesistin Dr. Virginia Teuteberg

3D Simulation

Beratung mittels 3d Simulation

... für mehr Sicherheit
Wir zeigen Ihre Träume – sehen Sie Ihren
Wunschkörper in 3-D

Mehr erfahren

Finanzierung

Finanzierung Ihrer Wunsch-Operation

Sie überlegen, wie Sie Ihre Wunsch-OP
bezahlen können?
Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung.

Mehr erfahren

Nichtoperatives
Ästhetik-Center

Logo Thermage Logo miraDryLogo Coolsculpting Logo Thermage Logo Fraxel

Besuchen Sie uns

Lageplan KLINIK AM OPERNPLATZ

KLINIK AM OPERNPLATZ
Dr. Stephan Vogt
Ständehausstraße 10/11
30159 Hannover

Rufen Sie uns an

>0511. 123 13 83 0

Terminvereinbarung
Mo, Di und Do
8:30 bis 18:00 Uhr
Mi und Fr
8:30 bis 17:00 Uhr