Startseite | Behandlungen: Nasenkorrektur
Nasenkorrektur

Behandlung Nasenkorrektur

Nasenkorrektur

Operativer Verlauf

Am Tag der Nasen Operation werden Sie üblicherweise in der Klinik stationär aufgenommen. Auf Wunsch ist aber auch eine ambulante Behandlung möglich.

Kurz vor Nasen Operation erhalten Sie eine Tablette zur Beruhigung, die sogenannte Prämedikation. Im Operationssaal erwartet Sie das OP-Team. Das erfahrene Anästhesie-Team kümmert sich um Ihr Wohlbefinden und leitet die Vollnarkose ein. Ein gut verträgliches Medikament wird Ihnen über einen venösen Zugang verabreicht. Das Mittel wirkt sofort und wird dennoch innerhalb kürzester Zeit wieder abgebaut. Übelkeit und Erbrechen treten selten auf und Sie sind eine Stunde nach der Operation wieder fit.

Die Nasen Operation dauert üblicherweise ca. 1 bis 1,5 Stunden. Eine voroperierte Nase nimmt oft mehr Zeit in Anspruch.

Wenn Sie wieder aus der Narkose erwachen, haben Sie eine kleine, hautfarbene Aluminiumschiene („Nasengips“) auf der frisch operierten Nase. Zur Stabilisierung der Nasenscheidewand liegen ggf. feine Silikonschienen in den beiden Nasengängen, die mit einer Naht fixiert sind. Weiterhin sind die Naseneingänge mit Schaumstoff tamponiert, so dass Sie nicht durch die Nase atmen können. Diese Mini-Tamponaden drücken auf die Wundränder in der Nase und vermeiden Schwellungen an der Nasenspitze. Weiterhin wird auch ein Nachbluten mit Blutverkrustungen in der Nase vermieden.

Am Morgen nach der Nasen Operation Dr. Vogt die Tamponaden und säubert die Nase. Diese Behandlung dauert 5 Minuten und ist überhaupt nicht schmerzhaft. Sie können danach wieder durch Ihre Nase atmen. Anschließend dürfen Sie die Klinik verlassen. Wir empfehlen Ihnen, sich abholen zu lassen. Sie erhalten eine Handynummer, über die Sie Dr. Vogt im Notfall erreichen können.

Diese Seite teilen?

icon email dunkelgrauEinfach und schnell.

KLINIK AM OPERNPLATZ teilen

Dr. med. Stephan VogtSie haben
noch Fragen?

Experten fragen

Ihre Fragen werden direkt von
unserem Ärzteteam beantwortet.

  • Chefarzt Dr. med. Stephan Vogt
  • Plasitische Chirurgin Dr. Stephanie Eckmann
  • Facharzt für Dermatologie Dr. Andreas Finner
  • Anästhesistin Dr. Virginia Teiteberg
 
 


Jetzt fragen

Patientenbewertungen

Ansehen

Hier sehen Sie, wie Kunden
von der KLINIK AM OPERNPLATZ berichten.

Zu den Kundenstimmen

Dr. Stephan Vogt

Chefarzt Dr. med. Stephan Vogt

Dr. Andreas M. Finner

Facharzt für Dermatologie Dr. Andreas Finner

Dr. Stephanie Eckmann

Plastische Chirurgin Dr. Stephanie Eckmann

Dr. Virginia Teuteberg

Anästhesistin Dr. Virginia Teuteberg

3D Simulation

Beratung mittels 3d Simulation

... für mehr Sicherheit
Wir zeigen Ihre Träume – sehen Sie Ihren
Wunschkörper in 3-D

Mehr erfahren

Finanzierung

Finanzierung Ihrer Wunsch-Operation

Sie überlegen, wie Sie Ihre Wunsch-OP
bezahlen können?
Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung.

Mehr erfahren

Nichtoperatives
Ästhetik-Center

Logo Thermage Logo miraDryLogo Coolsculpting Logo Thermage Logo Fraxel

Besuchen Sie uns

Lageplan KLINIK AM OPERNPLATZ

KLINIK AM OPERNPLATZ
Dr. Stephan Vogt
Ständehausstraße 10/11
30159 Hannover

Rufen Sie uns an

>0511. 123 13 83 0

Terminvereinbarung
Mo, Di und Do
8:30 bis 18:00 Uhr
Mi und Fr
8:30 bis 17:00 Uhr