Startseite | Behandlungen: Nasenkorrektur
Nasenkorrektur

Behandlung Nasenkorrektur

Risiken

Mögliche Risiken einer Nasen Operation

Jede Operation birgt gewisse Risiken, auch eine Nasen Operation. Die wichtigsten wollen wir Ihnen im Folgenden erläutern.

Schwellung des Gesichts
Direkt nach der Nasen Operation tritt eine individuell ausgeprägte Schwellung der Wangen, Augen und natürlich der Nase auf. Während sich die Schwellung der Wangen und der Augen innerhalb weniger Tage vollständig zurückbildet, benötigt die Nase deutlich länger, um ihre neue Form anzunehmen. Üblicherweise nehmen wir nach 9–10 Tagen den Nasengips ab und Sie werden sofort eine positive Veränderung Ihrer Nase sehen. Dennoch braucht sie nach der Nasen Operation mindestens 12 Monate, bis sie ihre endgültige Form hat und sich alle Feinheiten darstellen. Andere Risiken wie Entzündungen, Tränenwegsverletzungen oder Schädelbasisverletzungen sind extrem selten und bislang keinem unserer Patienten widerfahren.

Eventuelle Nachkorrektur
Auch bei optimalem Operationsverlauf und einem erfahrenen Nasenchirurgen gibt es keine 100%ige Kontrolle über Ihre Wundheilung. Eine Nachkorrektur im Anschluss an Ihre Nasen Operation ist manchmal leider notwendig. In der Regel wartet man 12 Monate ab, bevor man sich zu einer weiteren Operation entschließt. Jeder Haut- oder Schleimhautschnitt hinterlässt eine Narbe, die mehr oder weniger auffällig sein kann. Die Narbenbildung hängt von der individuellen Heilung ab. Durch eine geschickte Schnitt- und Nahttechnik erreichen wir bei unseren Patienten jedoch sehr gute Ergebnisse. Ein postoperatives Taubheitsgefühl an der Nasenspitze ist normal, bildet sich aber in den Monaten nach der Nasen Operation wieder zurück.

Beeinträchtigung der Nasenatmung
Die Nasenatmung ist häufig in den ersten Wochen beeinträchtigt, weil die Nasenschleimhäute nur sehr langsam abschwellen. In der Regel normalisiert sich jedoch die Atmung wieder. Muss eine Nasenspitze bei einer Nasen Operation allerdings stark verkleinert werden, kann dies logischerweise auch zu einer verringerten Belüftung der Nase führen.

Mögliche Asymmetrien
Unser Gesicht ist nicht symmetrisch. Die Nasenlöcher sind meist nicht gleich groß und verschieden geformt, die Ansätze der Nasenflügel sind ebenfalls unterschiedlich oder die Mittellinie des Gesichts weicht zu einer Seite ab. Diese Asymmetrien können bei einer Nasen Operation nur bedingt korrigiert werden.

Unregelmäßigkeiten nach der Nasen Operationen
Bei aller Sorgfalt während der OP können sich in den folgenden Wochen nach der Nasen Operation Unregelmäßigkeiten zeigen. Oft sind sie jedoch nur schwellungsbedingt und bilden sich in den darauffolgenden Monaten zurück.

 

Diese Seite teilen?

icon email dunkelgrauEinfach und schnell.

KLINIK AM OPERNPLATZ teilen

Dr. med. Stephan VogtSie haben
noch Fragen?

Experten fragen

Ihre Fragen werden direkt von
unserem Ärzteteam beantwortet.

  • Chefarzt Dr. med. Stephan Vogt
  • Plasitische Chirurgin Dr. Stephanie Eckmann
  • Facharzt für Dermatologie Dr. Andreas Finner
  • Anästhesistin Dr. Virginia Teiteberg
 
 


Jetzt fragen

Patientenbewertungen

Ansehen

Hier sehen Sie, wie Kunden
von der KLINIK AM OPERNPLATZ berichten.

Zu den Kundenstimmen

Dr. Stephan Vogt

Chefarzt Dr. med. Stephan Vogt

Dr. Andreas M. Finner

Facharzt für Dermatologie Dr. Andreas Finner

Dr. Stephanie Eckmann

Plastische Chirurgin Dr. Stephanie Eckmann

Dr. Virginia Teuteberg

Anästhesistin Dr. Virginia Teuteberg

3D Simulation

Beratung mittels 3d Simulation

... für mehr Sicherheit
Wir zeigen Ihre Träume – sehen Sie Ihren
Wunschkörper in 3-D

Mehr erfahren

Finanzierung

Finanzierung Ihrer Wunsch-Operation

Sie überlegen, wie Sie Ihre Wunsch-OP
bezahlen können?
Wir helfen Ihnen bei der Finanzierung.

Mehr erfahren

Nichtoperatives
Ästhetik-Center

Logo Thermage Logo miraDryLogo Coolsculpting Logo Thermage Logo Fraxel

Besuchen Sie uns

Lageplan KLINIK AM OPERNPLATZ

KLINIK AM OPERNPLATZ
Dr. Stephan Vogt
Ständehausstraße 10/11
30159 Hannover

Rufen Sie uns an

>0511. 123 13 83 0

Terminvereinbarung
Mo, Di und Do
8:30 bis 18:00 Uhr
Mi und Fr
8:30 bis 17:00 Uhr